Reiser + Schlicht Ingenieure GbR
Planungsgesellschaft für Verkehrs- und Ingenieurbau
Meyerstraße 8
99423 Weimar

Telefon: (03643) 492093-0
Fax: (03643) 492093-11
E-Mail: info@reiser-schlicht.de

Leistungen

Der Tätigkeitsschwerpunkt der REISER+SCHLICHT Ingenieure GbR liegt auf dem Gebiet des konstruktiven Ingenieurbaus für Infrastrukturmaßnahmen der Verkehrssysteme Straße und Schiene.

Die Arbeitsbereiche unseres Büros beinhalten dabei sowohl Neubau- als auch Instandsetzungs- und Umbauplanungen von Ingenieurbauwerken unterschiedlichster Konstruktion und Bauweisen. Wir verstehen uns dabei nicht nur als kompetente Fachplaner einer in sich abgeschlossenen Planungsleistung wie den Neubau oder die Ertüchtigung eines Verkehrsbauwerkes, sondern nach Möglichkeit aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen und langjährigen Planungstätigkeit auch als Gesamtplaner für komplexe Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen.

Das Leistungsspektrum umfasst alle Leistungsphasen der Objekt- und Tragwerksplanung von Ingenieurbauwerken gemäß § 42 und § 49 HOAI 2009 und die Koordination einhergehender Leistungsbilder (Vermessung, Baugrund, Hydrologie etc.)

Objektplanung von Ingenieurbauwerken für Straßen- und Eisenbahnanlagen, Neubau und Instandsetzung (Brücken, Stützbauwerke, Tunnel Offene Bauweise)

  • Projekt- und Planungsvorbereitung
  • Vorplanung und Variantenuntersuchung
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Erstellen der Planunterlagen mit modernster 3D-CAD, Visualisierung
  • Aufstellen von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe (Angebotsprüfung, Vergabeempfehlung)
  • Bauleitung, Objektbetreuung und Dokumentation
  • Umbau, Instandhaltung u. Instandsetzungen von Ingenieurbauwerken

Tragwerksplanung

  • Statische Berechnungen von Ingenieurbauwerken (Vorstatik und Genehmigungsstatik)
  • Ausführungsplanung (Schal- und Bewehrungspläne)
  • Bauteilentwicklung, Erarbeiten von alternativen Vorschlägen für Neubau- und Umbaumaßnahmen
  • Berechnung und Planung von Verstärkungsmaßnahmen wie Spritzbeton, CFK- und Stahl-Lamellen

Bauzustandsanalyse und Bauwerkserhaltung

  • Schadensdiagnose und Bauzustandsanalyse
  • Beurteilung der Standsicherheit und Statische Nachrechnung
  • Planung der Sanierung/Instandsetzung
  • Beratung bei Auswahl und Schäden von Oberflächenschutzsystemen
  • Prüfung von Ingenieurbauwerken nach DIN 1076
  • Datenerfassung Bestandsdokumentation auf Grundlage SIB-BW

Eine durchgängige Bearbeitung sowie sichere und wirtschaftliche Umsetzung komplexer Ingenieuraufgaben wird durch bewährte Kooperationsbeziehungen zu Ingenieurbüros verschiedenster Spezialgebiete der Verkehrsplanung und des Ingenieurbaus garantiert.

Besonders hervorzuheben sind unsere speziellen Kenntnisse und umfangreichen Erfahrungen beim Aufstellen von Verwaltungsvereinbarungen und als SiGe-Koordinatoren.

Gesamtplanungen in Arbeitsgemeinschaften

  • Gesamtplanung von Verkehrsanlagen für Straße und Schiene
  • Planungs- und Projektmanagement für Verkehrssysteme Straße und Schiene
  • Eisenbahnkreuzungsmaßnahmen

Verwaltungvereinbarungen

  • Aufstellen von Eisenbahnkreuzungsvereinbarungen nach Eisenbahnkreuzungsgesetz (EKrG)
  • Ablöseberechnungen für Verkehrsanlagen
  • Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von GVFG-Mittelanträgen

SiGeKo

  • Anerkannte Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren gemäß Baustellenverordnung mit Qualifikationsnachweis
  • Betreuung von Baustellen nach der Baustellenverordnung
  • Erstellen von Sicherheits- und Gesundheitsschutzplänen (SiGePlan)
  • Erarbeiten wirtschaftlich optimierter Sicherheitskonzepte für Wartung und Instandsetzung